Inhalt - Hättet ihr nur...

Home
Nach oben

 

Irene Heise, HÄTTET IHR NUR ZEIT GEHABT

INHALTSVERZEICHNIS

I.Kapitel

EINFÜHRUNG

  1. EINLEITENDE GEDANKEN
  2. WARUM EINE "EMPATHISCHE PROBLEMANALYSE"?
  3. STILISTISCHE MERKMALE DER EMPATHISCHEN PROBLEMANALYSE

II.Kapitel

  1. VERHÄNGNISVOLLE VERSÄUMNISSE
    Heilssendung - der Gute Hirte - Jesus und die Sünderin - Ausgrenzung - der "schwarze Punkt" am Ordinariat - Verlorengehen
  2. DIE SUCHE NACH AUFMERKSAMKEIT
    Zeit für die "Geringsten" - Milans Drängen und die klappernden Mülldeckel - Zuckerbrot und Peitsche - die Reaktion der Ehefrau - Verlassenheit - psychische Abhängigkeit - Leidenschaft und Gewalt
  3. ERZIEHUNGSDEFIZITE
    Chronische Sünderin - die heile Familie und das schlimme Kind - Entzug der elterlichen Aufmerksamkeit - die Schwester als Rivalin - die Wespe auf dem Marillendessert - Trauma und Angstneurose - Getriebenheit und Entlastungshandlungen - abweichendes Verhalten - Motivation und Charisma in der Pfarrmitarbeit - der Sommer in Italien - Liebessehnsucht und innere Einsamkeit
  4. SEXUELLE ABHÄNGIGKEIT
    Wiederholungsängste - Beeinträchtigung der Lebensqualität - Glaubenspraxis und Neurose - Sehnsucht nach Angenommensein kontra berechnete Zuwendung - kriminelle Praktiken - Ladefläche und Liegesitze als Dressurmittel - Milans Freunde - die "Droge" Milan und die "Ersatzdroge" - Sündenbe-wusstsein
  5. BEZIEHUNGSSUCHT
    Liebeskummer - Erziehungsstrenge und mangelnde Empathie - die Schirme am Altar - neue Suche nach Aufmerksamkeit und Zuwendung - Vertrauensmissbrauch in der Seelsorge - "Sündenpfuhl" und "lasterhafte Kreatur" - psychisches Defizit und Kriminalisierung - gleichgeschlechtliche Liebe - Helfersyndrom - Hunger nach Geborgenheit kontra sexuelles Abenteuer - keine "Endstation Sehnsucht" - Ernüchterung und Desillusionierung
  6. PASTORALE BEZIEHUNGSDYNAMIK
    Hirte der Fernstehenden - Elefant und kleine Maus - "Nüsseknacken" - das kostbare Porzellan - Befreiung des Herzens - Seelsorge und Vertrauen - Verdrängungsmechanismen und Übertragung - Akzeptanz - Mauern und Rollenspiele - Offenheit und Echtheit - Helferrolle - der Tröster - Abhängigkeit - Nähe und Distanz - Achtung - Verbindlichkeit - Treue - Jungfräulichkeit und Chance auf Neubeginn
  7. GESTÖRTE MUTTER-KIND-BEZIEHUNG
    Mutterinstinkt und Kinderwunsch - Rollenzwang - unerwünschte Schwangerschaft - Mutterschaft und Identität - menschliches Bemühen und Grenzerfahrung - Minderwertigkeitsgefühl - Überforderung und Erschöpfung - Depression und Aggression - Kapitulation - das Kleinkind Nicolas - Wesensänderung und Verlust der Lebensfreude
  8. GESCHEITERT
    Identitätsverlust - der Rückfall - Milans neue Taktik und Mitleidsappelle - Kirche und Empfängnisverhütung - operativer Eingriff und mangelnde Betreuung - Trauma und neuerliches Alleingelassensein - Milans Scheidung - der große Auftritt des "Stars" - vermeintliche Versäumnisse und Nachholbedarf - der wackelige Holzstuhl und die gemeinsame Nacht - Telefonterror - Reue und Ohnmacht - Lebensgefäße

III.Kapitel

ANHANG
ZUM AUTOR/ ZUR AUTORIN EINER EMPATHISCHEN PROBLEMANALYSE

  1. DIENSTLEISTUNG UND STELLVERTRETUNG UNTER KONTEMPLATIVER NÄHE UND RISIKO
  2. VORAUSSETZUNGEN DES AUTORS/DER AUTORIN
  3. ARBEITSSCHRITTE
 

[ Homepage ]   [ Inhalt ]   [ e-mail: kontakt@irene-heise.com ]   [ Impressum ]

Powered by Internet DienstleistungsGmbH www.vienna.cc